World Day of Rememberance 2019, 19 November (WDoR – Dritter Sonntag im November)

World Day of Rememberance 2019, 19 November (WDoR – Dritter Sonntag im November)

World Day of Rememberance 17. November 2019 World Day of Rememberance ist der dritte Sonntag im November und gilt dem Gedenken der Verkehrsunfallopfer und deren Angehörigen.   KONZEPTIONELLER VERMERK ZUM THEMA 2019 ANLÄSSLICH DES WELTGEDENKTAG FÜR VERKEHRSUNFALLOPFER „DAS LEBEN IST KEIN ERSATZTEILLAGER“ Der Slogan für den diesjährigen Weltgedenktag für Verkehrsopfer bezieht sich auf die Säule […]

Deutscher Verkehrsexpertentag 2019, 19 November (VET 2019)

Deutscher Verkehrsexpertentag 2019, 19 November (VET 2019)

Deutscher Verkehrsexpertentag 2019 Verkehrsunfallopfer: Praktische Erfahrungen und zukünftige Anforderungen Der Dachverband Verkehrsunfall-Opferhilfe Deutschland e.V. (VOD) lädt zum Deutschen Verkehrsexpertentag (VET 2019) ein: Dienstag, den 19.11.2019 unter Schirmherrschaft von Herrn Minister Herbert Reul in der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol), Münster-Hiltrup Anmelden können Sie sich unter https://verkehrsexpertentag.de Programm anzeigen      

Manifest für die Europawahl 2019, 23.-26. Mai

Manifest für die Europawahl 2019, 23.-26. Mai

In 2018 gab es in der EU 25.100 Verkehrstote. Das Ziel des Global Plans der WHO, die Verkehrstoten bis zum Jahr 2020 zu halbieren, liegt derzeit ausserhalb der Reichweite. Daher fordert der europäische Verband für Verkehrsunfallopfer, die FEVR, die zukünftigen Abgeordneten des Europaparlamentes auf, sich für mehr Verkehrssicherheit einzusetzen. Dem schließen wir uns als deutscher […]

Deutscher Verkehrsexpertentag 2018, 20 November (VET 2018)

Deutscher Verkehrsexpertentag 2018, 20 November (VET 2018)

Deutscher Verkehrsexpertentag 2018 Versorgung somatischer und psychischer Verkehrsunfallfolgen Ein Unfall kann das Leben verändern. Jährlich verunglücken in Deutschland fast 400.000 Menschen im Straßenverkehr. Nicht alle Unfallfolgen sind sofort nach dem Schadenereignis sichtbar, vielleicht erst auf den zweiten Blick; und auch die Dauer der Folgen ist unterschiedlich. Opfer von Verkehrsunfällen sind nicht nur all jene Menschen, […]

Deutscher Verkehrsexpertentag 2017, 24 November

Deutscher Verkehrsexpertentag 2017, 24 November

Deutscher Verkehrsexpertentag 2017 Gefahrenpotentiale durch mangelnde Sicherheitsreserven im Straßenverkehr. Modellberechnungen und Kenntnisse aus der Trauma-Biomechanik dokumentieren die Folgen der Geschwindigkeit im Kollisionsfall. Je nach Verkehrssituation existieren in Abhängigkeit von der gefahrenen Situation unterschiedliche Schädigungspotenziale. Dort, wo Kollisionen mit Fußgängern möglich sind, sollte die gefahrene Geschwindigkeit rechtlich anders zu bewerten sein als in Situationen, die ausschließlich […]

Ein kurzer Hinweis

Damit Sie uns noch schneller erreichen können, haben wir ein neues Postfach eingerichtet:

 

Verkehrsunfall-Opferhilfe-Deutschland e.V. (VOD) Münster

Poststelle Niederkassel
Postfach 1134
DE 53852 Niederkassel

 

Und jetzt können Sie auch schon weiterfahren!
Ihr VOD-Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen