Hinweise für Verkehrsunfallopfer und deren Angehörige (Stand Juni 2015)

Hinweise für Verkehrsunfallopfer und deren Angehörige (Stand Juni 2015)

Verbesserung der Regulierung von Versicherungsleistungen nach Verkehrsunfällen Vereinfachung des Verfahrens und Verhinderung der verzögerten Regulierung durch Versicherungen Die Probleme sind häufig schwerwiegend und vergrößern sich oftmals noch in den Tagen, Wochen und Monaten nach dem Geschehen. Nachstehend sind einige Schwierigkeiten beschrieben, die die Opfer von Verkehrsunfällen neben ihrem persönlichen Leid und ihren Schäden, aber auch […]

Zugunglück bei Bad Aibling, Interview Prof. Wilfried Echterhoff

Zugunglück bei Bad Aibling, Interview Prof. Wilfried Echterhoff

  Zugunglück bei Bad Aibling: Die Hilflosigkeit der Lebensretter Bei dem schweren Zugunglück im bayerischen Bad Aibling waren Dutzende Feuerwehrleute, Ärzte, Sanitäter und Polizisten vor Ort. Die Erfahrung zeigt: Manche Ersthelfer benötigen nach solchen Katastrophen psychologische Unterstützung – vor allem die vermeintlich harten Jungs, verrät uns ein Experte. Psychologe Prof. Wilfried Echterhoff ist Vorsitzender der […]

 

Klaus- Rompe_Nachruf

Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Rompe

Mitglied unseres Wissenschaftlichen Beirats
verstorben am 15. August 2017

Mit großer Erschütterung und tiefer Anteilnahme für seine Familie haben wir vom Tod von Herrn Prof.-Ing. Klaus Rompe erfahren.
Neben seinen vielen Verdiensten in der deutschen und internationalen Verkehrssicherheitsforschung hat er sich durch seine Arbeit als Mitglied unseres Wissenschaftlichen Beirats um uns und damit um das Gemeinwohl verdient gemacht.
Wir werden ihm ein ehrendes Angedenken bewahren.
Der langjährige Einsatz von Herrn Prof. Rompe für die Sicherheit im Verkehrswesen in Deutschland war prägend und wird nicht vergessen werden.
Wir haben Herrn Prof. Dr. Klaus Rompe nicht nur fachlich, sondern auch menschlich sehr geschätzt. Seine selbstlose Korrektheit und seine objektive Zuverlässigkeit hat unsere fachliche Arbeit geprägt und Freundschaften entstehen lassen.
Er wird uns fehlen.

 

Logo-VOD_trans
Verkehrsunfall-Opferhilfe Deutschland e.V. (VOD)
Die Mitglieder des Vorstands
Münster, den 18. August 2017
Prof. Dr. rer. nat. habil. Wilfried Echterhoff